Engineering

DER DESIGN PROCESS

3-D Konstruktion

Wir entwerfen und konstruieren in „full 3-D“. Das 3-D Modell mit der anspruchsvollen Outline und dem ausgeklügelten Unterwasserschiff ist die Basis für alle weiteren Tätigkeiten.

Berechnung und Materialauswahl

Abhängig von dem Einsatzgebiet des Boards wählen wir den geeigneten Materialmix aus und definieren die Rahmenparameter wie Torsionssteifigkeit, Flex und Dämpfung.

Der digitale Prototyp

Nun können wir den digitalen Prototyp fertig stellen und mit der Strömungsvisualisierung alle erdenklichen Fahrsituationen simulieren.

„Neben unserer Marke „WOODBOARD“ sind wir ein multidisziplinäres Ingenieurbüro und erarbeiten Lösungen für alles, was sich im Wasser bewegt, im Moment fokussiert auf die Entwicklung von Kiteboards.“

Produktevaluierung und Messungen

Mit high-tech on-board Sensoren messen wir Strömungssituation an der Lauffläche, die Vibrationen und Pop-Kräfte in echten Fahrsituationen.

Optisches und haptische Komplettierung

Schlussendlich bringen wir das Design auf und wählen die in das Gesamtkonzept passende Oberflächentextur aus.

Freigabe und Qualitätskontrolle

Wenn das Resultat mit dem Konzept übereinstimmt geben wir das Produkt für die Serienproduktion frei. Qualitätskontrolle und 100prozentige Rückverfolgbarkeit komplettieren den Designprozess.

Einblicke in unsere Arbeit:

#WOODBOARDENGINEERING

Einblicke in unsere Arbeit:

#WOODBOARDENGINEERING

FOLGE UNS AUF SOCIAL MEDIA

Kontaktiere uns